SF aus RADOLAN (Radar-Online-Aneichung), s. www.dwd.de/RADOLAN tägliche Niederschlagsdaten ab 11/2006, stündlich verfügbar Die "historischen" Daten (01.11.2006 bis 31.12.2018) sind als komprimierte Dateien monatsweise zusammengefasst und stehen im originären Binär-Format in den entsprechenden Unterverzeichnissen auf historical/JJJJ (z.B. JJJJ=2015 für die Daten aus dem Jahr 2015). Aktuelle Dateien werden in das Unterverzeichnis "recent" zeitnah (ca. (hh+1):30 für die zurückliegende Stunde bis hh:50) automatisch (per AFD) bereitgestellt. Folgende Unterstützungsdokumente befinden sich im Unterverzeichnis "Unterstuetzungsdokumente": - Shapedaten für GIS-Anwendungen: RADOLAN-GIS.zip - Formatbeschreibung für das originäre Binär-Format: RADOLAN-RADVOR-Kompositformat_2.4.4.pdf - Geografische Koordinaten für jeden RADOLAN-Radarpixel: RADOLAN-Raster.zip Weitere Infos (inkl. externer Verarbeitungssoftware) sind bei den stündlichen RW-Daten hinterlegt: s. https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/grids_germany/hourly/radolan/ Rückfragen per mail an radolan@dwd.de Stand: 07.01.2019 DWD-KU42A Das Routineverfahren RADOLAN (Radar-Online-Aneichung) liefert aus der Kombination der punktuell an den Niederschlagsstationen gemessenen stündlichen Werten mit der Niederschlagserfassung der 17 Wetterradare flächendeckende, räumlich und zeitlich hoch aufgelöste quantitative Niederschlagsdaten im Echtzeitbetrieb für Deutschland.
Weitere Informationen: https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/grids_germany/daily/radolan/recent/bin/BESCHREIBUNG_gridsgermany_daily_radolan_recent_bin_de.pdf

PropertyValue
dcatap:contributorID
is dcat:dataset of
dct:description
  • SF aus RADOLAN (Radar-Online-Aneichung), s. www.dwd.de/RADOLAN tägliche Niederschlagsdaten ab 11/2006, stündlich verfügbar Die "historischen" Daten (01.11.2006 bis 31.12.2018) sind als komprimierte Dateien monatsweise zusammengefasst und stehen im originären Binär-Format in den entsprechenden Unterverzeichnissen auf historical/JJJJ (z.B. JJJJ=2015 für die Daten aus dem Jahr 2015). Aktuelle Dateien werden in das Unterverzeichnis "recent" zeitnah (ca. (hh+1):30 für die zurückliegende Stunde bis hh:50) automatisch (per AFD) bereitgestellt. Folgende Unterstützungsdokumente befinden sich im Unterverzeichnis "Unterstuetzungsdokumente": - Shapedaten für GIS-Anwendungen: RADOLAN-GIS.zip - Formatbeschreibung für das originäre Binär-Format: RADOLAN-RADVOR-Kompositformat_2.4.4.pdf - Geografische Koordinaten für jeden RADOLAN-Radarpixel: RADOLAN-Raster.zip Weitere Infos (inkl. externer Verarbeitungssoftware) sind bei den stündlichen RW-Daten hinterlegt: s. https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/grids_germany/hourly/radolan/ Rückfragen per mail an radolan@dwd.de Stand: 07.01.2019 DWD-KU42A Das Routineverfahren RADOLAN (Radar-Online-Aneichung) liefert aus der Kombination der punktuell an den Niederschlagsstationen gemessenen stündlichen Werten mit der Niederschlagserfassung der 17 Wetterradare flächendeckende, räumlich und zeitlich hoch aufgelöste quantitative Niederschlagsdaten im Echtzeitbetrieb für Deutschland.
    Weitere Informationen: https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/grids_germany/daily/radolan/recent/bin/BESCHREIBUNG_gridsgermany_daily_radolan_recent_bin_de.pdf (de)
dcat:distribution
dct:identifier
  • _mcloudde_aktuellestndlichgleitenderadolan-rasterdertglichenniederschlagshhebinr
dcat:keyword
  • mCLOUD-Kategorie Klima und Wetter (de)
dcat:landingPage
dct:modified
  • 2019-02-05T00:00:00Z (xsd:dateTime)
dcatap:originator
dct:publisher
dcat:theme
dct:title
  • Aktuelle stündlich gleitende RADOLAN-Raster der täglichen Niederschlagshöhe (binär) (de)
rdf:type