Der am HeiGIT an der Universität Heidelberg entwickelte OpenRouteService bietet vielfältige Schnittstellen im Bereich der Navigation und des Routings weltweit: Directions, Isochronen (Erreichbarkeits Polygone), OD Distanz Matrizen, Geocoding, POIs, Elevation und wunderschöne Kartenkacheln. Unser Dienst verfügt über einige einzigartige Features: - Europaweites Rollstuhl Routing - Bevölkerungsstatistiken für Isochronen - Reichhaltige Restriktionen die beim Routing verwendet werden können, z. B. Vehikel Dimensionen, zu vermeidende Polygone, zu vermeidende Länder etc. Ein reichhaltiger API Spielplatz macht die Entwicklung mit OpenRouteService sehr einfach und übersichtlich. Individuelle API keys lassen sich nach einer Anmeldung generieren.

PropertyValue
dcatap:contributorID
is dcat:dataset of
dct:description
  • Der am HeiGIT an der Universität Heidelberg entwickelte OpenRouteService bietet vielfältige Schnittstellen im Bereich der Navigation und des Routings weltweit: Directions, Isochronen (Erreichbarkeits Polygone), OD Distanz Matrizen, Geocoding, POIs, Elevation und wunderschöne Kartenkacheln. Unser Dienst verfügt über einige einzigartige Features: - Europaweites Rollstuhl Routing - Bevölkerungsstatistiken für Isochronen - Reichhaltige Restriktionen die beim Routing verwendet werden können, z. B. Vehikel Dimensionen, zu vermeidende Polygone, zu vermeidende Länder etc. Ein reichhaltiger API Spielplatz macht die Entwicklung mit OpenRouteService sehr einfach und übersichtlich. Individuelle API keys lassen sich nach einer Anmeldung generieren. (de)
dcat:distribution
dct:identifier
  • _mcloudde_openrouteservice
dcat:keyword
  • mCLOUD-Kategorie Straßen (de)
  • mFUND-FKZ VB18F1002A (de)
  • mFUND-Projekt TARDUR (de)
dcat:landingPage
dct:modified
  • 2019-03-13T00:00:00Z (xsd:dateTime)
dct:publisher
dcat:theme
dct:title
  • Open Route Service (de)
rdf:type