Der Datensatz enthält die Umringspolygone der insgesamt 164 Tempo 30-Zonen im Wuppertaler Stadtgebiet. Er wurde im Zeitraum 08/2008 bis 09/2008 vom Ressort "Straßen und Verkehr" in einer konzertierten Aktion durch Digitalisierung der vorhandenen analogen Akten und Pläne, insbesondere der verkehrsrechtlichen Anordnungen, erzeugt. Das Attribut "URL" enthält für jede Zone einen Hyperlink auf einen PDF-Übersichtsplan mit allen Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in dieser Zone. Als Kartengrundlage für die Konstruktion der Umringspolygone der Tempo 30-Zonen wurde die Digitale Grundkarte DGK verwendet. Der Datenbestand unterliegt sehr seltenen Änderungen, da die potenziellen Flächen für die Ausweisung von Tempo 30-Zonen seit einigen Jahren erschöpft sind. Änderungen der Tempo 30-Zonen werden vom Ressort Straßen und Verkehr veranlasst, das solche Änderungen dem datenführenden Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten zeitnah mitteilt. Dort wird der Datensatz mit einem Geoinformationssystem aktualisiert. Seit Anfang 2016 wird hierbei als Digitalisiergrundlage die Amtliche Basiskarte ABK verwendet. Die als Open Data bereitgestellten ESRI-Shapefiles und KML-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

 

PropertyValue
dcatap:contributorID
dct:creator
is dcat:dataset of
dct:description
  • Der Datensatz enthält die Umringspolygone der insgesamt 164 Tempo 30-Zonen im Wuppertaler Stadtgebiet. Er wurde im Zeitraum 08/2008 bis 09/2008 vom Ressort "Straßen und Verkehr" in einer konzertierten Aktion durch Digitalisierung der vorhandenen analogen Akten und Pläne, insbesondere der verkehrsrechtlichen Anordnungen, erzeugt. Das Attribut "URL" enthält für jede Zone einen Hyperlink auf einen PDF-Übersichtsplan mit allen Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in dieser Zone. Als Kartengrundlage für die Konstruktion der Umringspolygone der Tempo 30-Zonen wurde die Digitale Grundkarte DGK verwendet. Der Datenbestand unterliegt sehr seltenen Änderungen, da die potenziellen Flächen für die Ausweisung von Tempo 30-Zonen seit einigen Jahren erschöpft sind. Änderungen der Tempo 30-Zonen werden vom Ressort Straßen und Verkehr veranlasst, das solche Änderungen dem datenführenden Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten zeitnah mitteilt. Dort wird der Datensatz mit einem Geoinformationssystem aktualisiert. Seit Anfang 2016 wird hierbei als Digitalisiergrundlage die Amtliche Basiskarte ABK verwendet. Die als Open Data bereitgestellten ESRI-Shapefiles und KML-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

     

    (de)
dcat:distribution
dct:identifier
  • be995a9e-d83b-40f0-8c16-fff727bc61a2
dct:issued
  • 2016-12-13T10:06:29Z (xsd:dateTime)
dcat:keyword
  • mCLOUD-Kategorie Straßen (de)
dcat:landingPage
dct:modified
  • 2020-01-15T09:23:45Z (xsd:dateTime)
dcatap:originator
dct:publisher
dcat:theme
dct:title
  • Tempo 30-Zonen Wuppertal (Flächen) (de)
rdf:type